Kaestner & von Urach's Genealogische Adelsdatenbank
Sie sind momentan nicht angemeldet (anonymer Benutzer) Anmelden
 

Sophie von Arnstedt

weiblich 1756 - 1831

StartseiteStartseite    SucheSuche    DruckenDrucken    Anmelden - Benutzer: anonymAnmelden    Lesezeichen hinzufügenLesezeichen hinzufügen

Angaben zur Person    |    Medien    |    Alles    |    PDF

  • Geburt  29 Dez 1756  Weferlingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht  weiblich 
    Gestorben  14 Jul 1831  Lippstadt Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung  I756D29A  Superstammbaum
    Zuletzt bearbeitet am  19 Apr 2014 

    Familie  Lazarus Leberecht Graf Henckel, Freiherr von Donnersmarck,   geb. 2 Okt 1744, Neudeck Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 25 Sep 1787, Egeln Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet  11 Jun 1776  Beendorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. Wilhelmine Charlotte Amalie Gräfin Henckel, Freiin von Donnersmarck,   geb. 5 Mrz 1777, Groß-Salze Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 22 Dez 1847, Burg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     2. Karl Wilhelm Lazarus Graf Henckel von Donnersmarck, auf Lettin und Volkstedt,   geb. 14 Sep 1780, Wanzleben Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 25 Mrz 1848, Bad Homburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am  19 Apr 2014 
    Familien-Kennung  F776611H  Familienblatt

  • Alben  Arnstedt (1)
    »Arnstedt. Evangelisch. - Uradel der Grafschaft Mansfeld mit gleichnamigem Stammhause, der mit Waltherus de Arnstede 1145 urkundlich (vergl. Cod. anhalt. I, S. 242, Nr. 324) zuerst erscheint, und dessen Stammreihe mit Johannes 1335, 1337, Herrn auf Demker usw., beginnt. - Wappen: Im von Silber und Schwarz schrägrechts-geteilten Schilde 3 schräglinks liegende rote Rosen. Auf dem Helme mit schwarz-silbernen Decken ein offener, wie der Schild bezeichneter Flug.« (S. 8, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 31. Jg. 1932)