Kaestner & von Urach's Genealogische Adelsdatenbank
Sie sind momentan nicht angemeldet (anonymer Benutzer) Anmelden
 

Friedrich Freiherr von Vittinghoff gen. Schell zu Schellenberg, auf Kalbeck, Niesen etc.[1]

männlich 1810 - 1852

StartseiteStartseite    SucheSuche    DruckenDrucken    Anmelden - Benutzer: anonymAnmelden    Lesezeichen hinzufügenLesezeichen hinzufügen

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Suffix  auf Kalbeck, Niesen etc. 
    Geburt  23 Mai 1810  Düsseldorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht  männlich 
    Gestorben  25 Jun 1852  Schellenberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung  I810523V  Superstammbaum
    Zuletzt bearbeitet am  13 Aug 2017 

    Vater  Maximilian Friedrich Freiherr von Vittinghoff gen. Schell zu Schellenberg,   geb. 21 Feb 1779, Münster Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 19 Nov 1835, Schellenberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Mutter  Elisabeth Gräfin von Spee,   geb. 14 Mai 1785, Düsseldorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 22 Aug 1834, Tischnowitz, Mähren Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet  9 Jun 1803 
    Familien-Kennung  F803609V  Familienblatt

    Familie 1  Alexandrine Freiin von Grüter-Morrien,   geb. 7 Nov 1815, Kalbeck Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 22 Jun 1842, Schellenberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet  19 Mai 1838  Schwarzenraben Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
    >1. Maximilian Freiherr von Vittinghoff gen. Schell zu Schellenberg, auf Kalbeck, Niesen etc.,   geb. 12 Jun 1840, Schellenberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 5 Nov 1898, Kalbeck Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am  3 Aug 2015 
    Familien-Kennung  F838519V  Familienblatt

    Familie 2  Klothilde Freiin von Brenken,   geb. 13 Sep 1824, Erpernburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 21 Mai 1889, Düsseldorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet  24 Sep 1844  Erpernburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. Elisabeth Freiin von Vittinghoff gen. Schell zu Schellenberg,   geb. 3 Nov 1846, Schellenberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 9 Aug 1916, Münster Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    >2. Maria Freiin von Vittinghoff gen. Schell zu Schellenberg,   geb. 24 Jun 1851, Schellenberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 22 Mrz 1925, Velen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am  13 Aug 2017 
    Familien-Kennung  F844924V  Familienblatt

  • Alben  Vietinghoff (0)
    »Vittinghoff (Vietinghoff). Westfälischer Uradel der Grafschaft Mark mit gleichnamigem Stammhause bei Essen an der Ruhr, der in der Stammheimat mit Heinricus de Vitighofen, Theodoricus et Winnimarus fratres ejus 1230 urkundlich (Westfäl. Urk.-Buch, Band III, Nr. 271) zuerst erscheint und in den Ostseeprovinzen, wohin eine Linie im 14. Jahrhundert übersiedelte, mit Arnold von Vietinghoff, 1342 Komtur von Marienburg, auftritt. - Wappen (Stammwappen): In Silber ein mit 3 goldenen Münzen belegter schwarzer Schrägrechts-Balken. Auf dem Helme mit schwarz-silbernen Decken ein schwarzer Turnierhut mit rotem Umschlag, darauf ein nach rechts springender, eine goldene Münze im Rachen tragender natürlicher Fuchs.« (S. 617, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, Teil A, 82. Jg. 1932)

  • Quellen 
    1. [S3] Genealog. Taschenbuch der freiherrlichen Häuser, (Perthes, Gotha), 1918, 889; 1932, 617.