Kaestner & von Urach's Genealogische Adelsdatenbank
Sie sind momentan nicht angemeldet (anonymer Benutzer) Anmelden
 

Christoph Rutger Gottlieb Freiherr von Barnekow[1]

männlich 1825 - 1868

StartseiteStartseite    SucheSuche    DruckenDrucken    Anmelden - Benutzer: anonymAnmelden    Lesezeichen hinzufügenLesezeichen hinzufügen

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Geburt  3 Apr 1825 
    Geschlecht  männlich 
    Beruf  königl. preuß. Rittmeister 
    Gestorben  23 Okt 1868  Ralswiek Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung  I825403B  Superstammbaum
    Zuletzt bearbeitet am  1 Mrz 2016 

    Familie  Asta Gräfin von Blumenthal,   geb. 11 Aug 1832, Berlin Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 5 Dez 1910, Wilmersdorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet  10 Mai 1850 
    Kinder 
     1. Henning Freiherr von Barnekow, auf Klein-Kubbelkow,   geb. 26 Okt 1859, Jarnitz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    >2. Erik Freiherr von Barnekow, auf Alt-Marrin und Kuhagen,   geb. 13 Nov 1860, Jarnitz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am  1 Mrz 2016 
    Familien-Kennung  F850510B  Familienblatt

  • Alben  Barnekow (1)
    »Barnekow. Evangelisch. - Rügenscher Uradel, der mit Ludbertus de Barnekow, Knappen des Fürsten Jaromar von Rügen, 8. November 1255 urkundlich (Pomm. Urk.-Buch II, S. 27) zuerst erscheint und mit Nikolaus Barnekow, 1308, die Stammreihe beginnt. - Wappen: In Silber ein rechtsspringender halber roter Widder. Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken zwischen 2 Pfauenfedern der Widder (die Ralsviker Linie führt den Widder gekrönt und bärtig, auf dem Helme 2 Straußenfedern).« (S. 10, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 30. Jg. 1931)

  • Quellen 
    1. [S3] Genealog. Taschenbuch der freiherrlichen Häuser, (Perthes, Gotha), 1932, 14.