Stammreihen-Datenbank

Online-Auswahl adeliger Genealogien bis 1918

« zurück

Heinrich Otto Christoph Graf von Podewils

auf Suckow, Hasenfier etc.

Geburtsdatum 3 Oct 1695
Beruf königl. preuß. Kriegs- und Kabinetsminister
Todesdatum30 Jul 1760, Magdeburg
Vater Ernst Bogislav von Podewils (27 Sep 1651 - 4 Mar 1718)
Mutter Barbara Catharina von Dewitz (7 Sep 1667 - 1742)


Ahnenliste

Ahnenliste anzeigen



1. Ehe

mitSophie Henriette Freiin von der Schulenburg (7 Mar 1704 - 9 Mar 1750)
Heiratsdatum 29 May 1734, Lieberose

Kinder

I Enkel, II-IV Urenkel

1. Sophie Christiane Dorothea Gräfin von Podewils (18 Nov 1734 - 14 Aug 1802)
I Karoline von Haeseler (19 Oct 1760 - 15 Nov 1826)
II Louise Sophie Caroline von Berg (28 Nov 1780 - 10 Dec 1865)
III Felix Graf von Voß (15 Aug 1801 - 26 Feb 1881)
IV Anna Gräfin von Voß (17 Jul 1829 - 22 Dec 1905)
III Maria Auguste Karoline Luise Gräfin von Voß (27 Apr 1807 - 1 Oct 1889)
IV Clemens von Radowitz (25 Sep 1832 - 26 Jan 1890)
IV Joseph von Radowitz (19 May 1839 - 15 Jan 1912)
I August Ferdinand Graf von Haeseler (15 Dec 1761 - 6 Dec 1838)
II Eduard Hermann Scipio Graf von Haeseler (8 Feb 1799 - 17 Feb 1879)
III Helene Gräfin von Haeseler (16 Feb 1829 - 8 May 1892)
IV Dietrich Graf von Hülsen-Haeseler (13 Feb 1852 - 14 Nov 1908)
IV Dorothea von Hülsen (31 Mar 1855 - 29 Oct 1887)
II Alexis August Graf von Haeseler (6 Mar 1801 - 22 May 1889)
III Gottlieb Graf von Haeseler (19 Jan 1836 - 25 Oct 1919)
II Marie Gräfin von Haeseler (1 Jul 1806 - 31 Oct 1840)
III Dodo Freiherr zu Innhausen und Knyphausen, Graf von Bodelschwingh-Plettenberg (16 Jan 1835 - 7 Jun 1911)
IV Karl Moritz Freiherr zu Innhausen und Knyphausen, Graf von Bodelschwingh-Plettenberg (21 Apr 1871 - 8 Feb 1958)
IV Marie Freiin zu Innhausen und Knyphausen (1 Jul 1872 - )
IV Edzard Freiherr zu Innhausen und Knyphausen, Graf von Bodelschwingh-Plettenberg (22 Nov 1873 - 2 Aug 1967)
IV Moritz Freiherr zu Innhausen und Knyphausen, Graf von Bodelschwingh-Plettenberg (29 Nov 1874 - )
IV Theda Freiin zu Innhausen und Knyphausen (13 Sep 1879 - 30 Aug 1952)
IV Gisbert Freiherr zu Innhausen und Knyphausen (4 Jun 1882 - )

Literatur

1. Genealogisches Reichs- und Staatshandbuch, 1811, 714
2. Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 1912, 619


Album

Podewils
»Podewils. Evangelisch und katholisch. - Hinterpommerscher Uradel mit gleichnamigem Stammhause im Kreis Belgard, der mit Venzeke Pudwilz 11. Januar 1347 urkundlich (Orig. im Staatsarchiv Stettin, Bistum Kammin, Nr. 88a; abgedr. [mit Fehlern] bei Christ. Schöttgen, Altes und Neues Pommern, Stargard 1721, S. 394-97) zuerst erscheint und später in zwei Stämmen auftritt, deren näherer Zusammenhang nicht feststeht, und zu den Schloßgesessenen Pommerns zählte. Die Namensform wechselte zwischen Pudewilz, Pudewils, Pudewels, Padewelsch, Pudewelcz, Podwils und Podewils. - Wappen: Geteilt; oben in Silber ein wachsender natürlicher Hirsch, unten von Blau und Gold in 3 Reihen geschacht. Auf dem gekrönten Helme mit blau-goldenen Decken ein natürlicher Pfauenwedel zwischen je 3 schwarzen Hahnenfedern.« (S. 390, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 30. Jg. 1931)



© stammreihen.de