Stammreihen-Datenbank

Online-Auswahl adeliger Genealogien bis 1918

« zurück

Joachim Andreas Graf von Maltzan, Freiherr zu Wartenberg und Penzlin



Geburtsdatum 13 Jan 1707, Hünern
Todesdatum6 Dec 1786, Militsch
Vater Nicolaus Andreas Graf Maltzan, Freiherr zu Wartenberg und Penzlin (10 Mar 1670 - 19 Sep 1718)
Mutter Theresia Gräfin von Althann (15 Nov 1676 - 18 Jul 1766)


Ahnenliste

Ahnenliste anzeigen



1. Ehe

mitLouise Gräfin von Platen-Hallermund (10 Oct 1713 - 16 Sep 1798)
Heiratsdatum 31 Oct 1731, Hannover

Kinder

I Enkel, II-IV Urenkel

1. Joachim Carl Graf von Maltzan, Freiherr zu Wartenberg und Penzlin (28 Dec 1733 - 10 Sep 1817)
I Alexander Graf von Maltzan, Freiherr zu Wartenberg und Penzlin (24 Jun 1764 - 2 Jul 1850)
II Lucie Gräfin Maltzan, Freiin zu Wartenberg und Penzlin (13 Jun 1796 - 19 Aug 1834)
III Ferdinand von Strantz (31 Jul 1821 - 25 Oct 1909)
III Friedrich Wilhelm Lebrecht von Strantz (13 Jul 1832 - 2 Mar 1909)
IV Kurt von Strantz (18 Apr 1861 - 18 Jan 1908)
III Georg August Louis von Strantz (10 Aug 1834 - 6 Jul 1887)
III Curt Ulrich Heinrich Graf von Haugwitz-Hardenberg-Reventlow (24 Feb 1816 - 12 Sep 1888)

Album

Maltzan
»Maltzan und Maltzahn. Lutherisch. - Mecklenburgischer Uradel, der mit Bernhard Moltzan, Bischöflich-ratzeburgischem Lehensträger, 1194 urkundlich (vergl. Mecklenb. Urk.-Buch, Nr. 154, und Lisch, Urk.-Sammlung zur Gesch. des Geschlechts von M., 1842-53, Nr. 1) zuerst erscheint und dessen Stammreihe mit Ludolf, Burgmann zu Gadebusch, 1256-83 urkundlich, beginnt. - Wappen (Stammwappen): Gespalten; rechts in Blau übereinander 2 abgerissene goldene Hasenköpfe, links in Gold am Spalt ein entwurzelter roter Weinstock mit roter Traube zwischen 2 roten Blättern. Auf dem blau, golden und rot bewulsteten Helme mit rechts blau-goldenen, links rot-goldenen Decken 7 goldene Pfähle vor einem natürlichen Pfauenwedel von 7 Federn.« (S. 358, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, Teil A, 82. Jg. 1932)



© stammreihen.de