Stammreihen-Datenbank

Online-Auswahl adeliger Genealogien bis 1918

« zurück

Karl Ludwig August Graf von Hardenberg

auf Hardenberg, Drönnewitz etc.

Geburtsdatum 9 Oct 1791, Celle
Todesdatum15 May 1865, Hannover
Vater Philipp Graf von Hardenberg (14 Oct 1756 - 31 Jan 1840)
Mutter Friederike Henriette Kolb von Wartenberg ( - )


Ahnenliste

Ahnenliste anzeigen



1. Ehe

mitAdelaide Gräfin von Kielmansegg (23 Oct 1801 - 28 Jan 1856)
Heiratsdatum 28 Aug 1820, Sestermühe

Kinder

I Enkel, II-IV Urenkel

1. Anna Gräfin von Hardenberg (8 Jun 1824 - 18 Feb 1905)
I Hugo Graf von Bernstorff-Gyldensteen (5 Mar 1853 - )
II Thora Gräfin von Bernstorff (7 Feb 1886 - )
III Henrich von Grone (11 Jul 1906 - )

2. Karl Graf von Hardenberg (13 Nov 1827 - 19 Sep 1899)
I Karl Graf von Hardenberg (6 May 1865 - 22 Oct 1913)
II Carl Graf von Hardenberg (19 Jul 1893 - )
II Ilse Gräfin von Hardenberg (12 Sep 1896 - )
III Ilse Gisella von Alvensleben (5 Jul 1923 - )
I Gisela Gräfin von Hardenberg (4 Feb 1869 - )
II Carl Bronsart von Schellendorf (30 Oct 1897 - )
I Hans Graf von Hardenberg (13 Apr 1875 - 15 Oct 1943)
I Alexander Graf von Hardenberg (9 Apr 1878 - )
I Karola Gräfin von Hardenberg (5 May 1880 - 4 Apr 1912)
I Ernst Graf von Hardenberg (6 Nov 1883 - )

3. Helene Gräfin von Hardenberg (17 Sep 1829 - 5 Feb 1913)
I Kuno Freiherr von dem Bussche-Streithorst (29 Apr 1850 - 19 Oct 1907)
II Georg Freiherr von dem Bussche-Streithorst (7 Mar 1883 - )
III Axel Freiherr von dem Bussche-Streithorst (20 Apr 1919 - )
I Hilmar Freiherr von dem Bussche-Streithorst (9 Aug 1851 - 20 Oct 1918)
II Helene Freiin von dem Bussche-Streithorst (23 Aug 1890 - )
I Karl Freiherr von dem Bussche-Streithorst (22 Mar 1856 - 14 Jul 1934)

4. Elisabeth Gräfin von Hardenberg (5 May 1831 - 6 Oct 1867)
I Marie Freiin von Gayl (24 May 1858 - 21 Feb 1922)
II Waldtraut von Arnim (21 Apr 1883 - )
I Albert Freiherr von Gayl (23 Nov 1859 - 1 Oct 1904)

Literatur

1. Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser, 1906, 344; 1926, 251


Album

Hardenberg
»Hardenberg. Evangelisch. - Niedersächsischer Uradel (eines Stammes mit denen von Rosdorf) mit gleichnamigem Stammhause im Kreis Northeim (Göttingen), der mit Didericus de Hardenberg 24. Februar 1174 urkundlich (vergl. Kremers Akadem. Beiträge zur jülich- und bergischen Geschichte, Band III, Nr. 21) zuerst erscheint und mit dominus Bernhardus de Hardenberg 1229 urkundlich (Orig. guelf. Praef. l. c. p. 131) die Stammreihe beginnt. - Wappen (Stammwappen): In Silber ein schwarzer Eberkopf. Auf dem Helme mit schwarz-silbernen Decken der hier mit 5 abwechselnd silbernen und schwarzen Straußenfedern besteckte Eberkopf.« (S. 273, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, Teil A, 82. Jg. 1932)



© stammreihen.de