Stammreihen-Datenbank

Online-Auswahl adeliger Genealogien bis 1918

« zurück

Ehrengard von Kröcher



Geburtsdatum 13 Jul 1821, Vinzelberg
Todesdatum27 Apr 1895, Hannover
Vater Wilhelm von Kröcher (10 Mar 1782 - 12 Jan 1861)
Mutter Sophie Gräfin von Alvensleben (1 Jan 1790 - 28 Jul 1848)


Ahnenliste

Ahnenliste anzeigen



1. Ehe

mitUdo Gebhard Ferdinand von Alvensleben (14 Mar 1814 - 20 Dec 1879)
Heiratsdatum 28 Aug 1844, Vinzelberg

Kinder

I Enkel, II-IV Urenkel

1. Elisabeth Luise von Alvensleben (8 Oct 1846 - 26 Jan 1872)
I Ehrengard Pauline von Gerlach (18 Jan 1868 - 31 May 1909)
II Reinhold von Thadden (13 Aug 1891 - )

2. Albrecht Graf von Alvensleben-Schönborn (16 Dec 1848 - 16 Jan 1928)
I Fredeke von Alvensleben (10 Dec 1874 - 10 Jul 1926)
II Marie Therese von Schickfus und Neudorff (19 Aug 1894 - )
II Gisela von Schickfus und Neudorff (25 Dec 1895 - )
I Joachim Graf von Alvensleben-Schönborn (4 May 1877 - )
I Albrecht von Alvensleben (21 Aug 1879 - )
II Ilse Gisella von Alvensleben (5 Jul 1923 - )
I Marie von Alvensleben (30 May 1881 - 20 May 1935)
I Elisabeth von Alvensleben (30 Nov 1889 - Jan 1946)
II Marlene von Veltheim (12 Oct 1919 - )

3. Ludolf von Alvensleben (9 Jan 1852 - 27 Feb 1923)
I Udo von Alvensleben (23 Jan 1897 - 22 Aug 1962)
I Wichard von Alvensleben (19 May 1902 - 14 Aug 1982)

4. Sophie von Alvensleben (22 Apr 1853 - )

5. Joachim von Alvensleben (17 Jun 1856 - )
I Agnes von Alvensleben (6 Jan 1884 - 22 Nov 1945)
I Oda von Alvensleben (2 Jan 1886 - )

Album

Kröcher
»Kröcher. Evangelisch. - Magdeburgischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause im Kreis Wolmirstedt, Provinz Sachsen, der mit Rabodo de Crochere 1184 urkundlich (vergl. Riedel, Cod. dipl. Brandenb. I, 25, 164) zuerst erscheint und schon früh in der Altmark auftritt. Die Namensform wechselte zwischen Cröchern, Krocher, Krocker, Kröcker und Kröcher. Schloßgesessen zu Beetzendorf, Calbe, Krümke und Schwarzholz. - Wappen: In Blau ein schreitendes, silbernes Kamel (Dromedar). Auf dem Helme mit blau-silbernen Decken das Kamel wachsend.« (S. 470, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 28. Jg. 1929)



© stammreihen.de