Stammreihen-Datenbank

Online-Auswahl adeliger Genealogien bis 1918

« zurück

Ludwig Gemmingen Freiherr von Massenbach



Geburtsdatum 29 Jun 1843, Eichstätt
Beruf königl. bayer. Hauptmann
Todesdatum23 Nov 1899, Neu-Friedenheim
Vater Friedrich Franz Gemmingen Freiherr von Massenbach (17 Nov 1797 - 6 Apr 1849)
Mutter Anna Maria Antonia Freiin von Hacke (4 Nov 1809 - 28 Jan 1884)


Ahnenliste

Ahnenliste anzeigen



1. Ehe

mitJohanna Freiin Droste zu Hülshoff (29 Apr 1847 - 13 Sep 1925)
Heiratsdatum 12 Jan 1869, Würzburg

Kinder

I Enkel, II-IV Urenkel

1. Ferdinand Gemmingen Freiherr von Massenbach (29 Apr 1872 - )

2. Max Gemmingen Freiherr von Massenbach (1 Jun 1873 - )

3. Wilhelm Gemmingen Freiherr von Massenbach (10 Sep 1874 - 26 Aug 1914)

Album

Massenbach
»Massenbach (Gemmingen von Massenbach). Schwäbischer Uradel mit gleichnamigem Stammhause im Kraichgau, Württemberg, eines Stammes und Wappens mit den von Gemmingen, der mit Warmunt de Massenbach im Schenkungsbuch des Klosters Hirsau während der Regierungszeit des Abtes Manegold 1156-65 urkundlich (Cod. Hirs. fol. 50a) zuerst auftritt und die Stammreihe mit Heinrich, 1316, beginnt; der schwäbischen Reichsritterschaft, Kantons Kraichgau, zugehörig; hohe Gerichtsbarkeit und Rotwachssiegelfreiheit durch Kaiser Karl V. 10. März 1556 (für Wilhelm von Massenbach und seine Nachkommen); die Söhne des Bechtold, + 1555, sind die Stammväter der beiden Linien. - Wappen (Stammwappen): In Blau 2 goldene Balken. Auf dem gekrönten Helme mit blau-goldenen Decken 2 wie der Schild bezeichnete Büffelhörner.« (S. 325, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser, Teil A, 80. Jg. 1930)



© stammreihen.de