Stammreihendatenbank

Neue Textversion
« zurück

Wilhelm II. Deutscher Kaiser und König von Preußen



Geburtsdatum 27 Jan 1859, Berlin
Beruf
Todesdatum4 Jun 1941, Haus Doorn, Niederlande
Vater Friedrich III. Deutscher Kaiser und König von Preußen (18 Oct 1831 - 15 Jun 1888)
Mutter Viktoria Prinzessin von Großbritannien (21 Nov 1840 - 5 Aug 1901)


Ahnenliste

Ahnenliste anzeigen


1. Ehe

mitAuguste Victoria Prinzessin zu Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg (22 Oct 1858 - 11 Apr 1921)
Heiratsdatum 27 Feb 1881, Berlin

Kinder

II Enkel - IV Urenkel

1. Wilhelm Prinz von Preußen (6 May 1882 - )

2. Oskar Prinz von Preußen (27 Jul 1888 - )
I Herzeleide Ina Marie Prinzessin von Preußen (25 Dec 1918 - )
I Wilhelm Karl Prinz von Preußen (30 Jan 1922 - )

3. Viktoria Luise Prinzessin von Preußen (13 Sep 1892 - 11 Dec 1980)
I Ernst August Prinz von Hannover (18 Mar 1914 - 9 Dec 1987)
II Ernst August Prinz von Hannover ( - )

Literatur

1. Genealogisches Taschenbuch der Fürstlichen Häuser, 1932, 77
2. Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in Berlin, R. Martin, Martin, Berlin, 1913, 1, 115


Album

Brandenburg
»Preußen. Evangelisch. - Stammvater: Konrad Graf von Zollern, Burggraf von Nürnberg 1208-1261. - Anerkennung der Reichsfürstenwürde der Burggrafen von Nürnberg 17. März 1363; Markgraf von Brandenburg mit der Kurwürde und Erzkämmerer 13. März 1415 (feierliche Belehnung Konstanz 15. April 1417); Herzog in Preußen 28. August 1618; souveräner Herzog von Preußen 10. November 1656 beziehungsweise 19. September 1657; König von Preußen 18. Januar 1701; Deutscher Kaiser 18. Januar 1871; Thronverzicht 28. November 1918. - Die Nachgeborenen führen den Namen Prinz beziehungsweise Prinzessin von Preußen (Königl. Hoheit). - - Wappen (Stammwappen): Von Silber und Schwarz geviert. Auf dem Helme mit schwarz-silbernen Decken ein wie der Schild geviertes Brackenhaupt. (Das Brackenhaupt, wie ursprünglich, golden mit roten Ohren und der Helm mit rot-goldenen Decken ist von der Königlichen Linie wiederaufgenommen worden).« (S. 77 & 76, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Fürstlichen Häuser, 169. Jg. 1932)


© stammreihen.de