Stammreihen-Datenbank

Online-Auswahl adeliger Genealogien bis 1918

« zurück

Heinrich Baron von Stromburg gen. von Stromberg

auf Klein-Lassen

Geburtsdatum 17 May 1862, Sawdelischki
Todesdatum25 Oct 1909, Königsberg/Preußen
Vater August Karl Ernst Baron von Stromburg gen. von Stromberg (23 May 1825 - 11 Dec 1898)
Mutter Felicie Baronesse von Engelhardt (21 Feb 1840 - 19 Mar 1902)


Ahnenliste

Ahnenliste anzeigen



1. Ehe

mitEugenie Baronesse von Engelhardt (17 Nov 1866 - )
Heiratsdatum 6 Aug 1889, Tabor

Kinder

I Enkel, II-IV Urenkel

1. Irmgard Baronesse von Stromburg gen. von Stromberg (21 Sep 1898 - 15 Dec 1953)

Literatur

1. Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 1930, 600


Album

Stromberg
»Stromburg genannt Stromberg. Evangelisch und russisch-orthodox. - Münsterländischer Uradel, der sich als Ministerialgeschlecht nach der Burg Stromberg (dem Sitze der Burggrafen gleichen Namens) nannte und mit Meinhardus de Stromberg 1194 und Heinricus de Stromberg 25. Oktober 1264 urkundlich (Urk. d. Klosters Escherde Nr. 1 und 44 im Staatsarchiv Hannover) zuerst erscheint, 1379 im Kirchspiel Aken begütert war und frühzeitig nach den Ostseeprovinzen kam. Die Stammreihe beginnt mit Johann Heinrich von Stromberg, + vor 1665, Herrn auf Bresilgen. - Wappen: Über silbernem Schildesfuß, darin 2 blaue Querströme, in Silber auf 4 roten Bergen ein schreitender rot-bezungter roter Löwe, der mit den Hinterfüßen auf der Spitze von 2 Bergen, mit der vorderen Rechten auf dem vordersten Berge steht und die Linke hochhebt. Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken ein offener rot-blauer Flug.« (S. 597, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 29. Jg. 1930)



© stammreihen.de