Stammreihen-Datenbank

Online-Auswahl adeliger Genealogien bis 1918

« zurück

Conrad von Scheliha

auf Deutsch-Würbitz

Geburtsdatum 11 Mar 1873, Berlin
Beruf königl. preuß. Rittmeister
Todesdatum8 Okt. 1917, Deutsch-Würbitz
Vater Friedrich Ernst Ferdinand von Scheliha (12 Mar 1829 - 15 Jan 1895)
Mutter Agnes Gräfin von Königsmarck (14 Oct 1848 - 5 Apr 1873)


Ahnenliste

Ahnenliste anzeigen



1. Ehe

mitKlara von Wallenberg Pachaly (6 Nov 1885 - )
Heiratsdatum 3 Apr 1905, Breslau

Kinder

I Enkel, II-IV Urenkel

1. Christa von Scheliha (18 Apr 1907 - )

2. Isa von Scheliha (12 Nov 1917 - )

Literatur

1. Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 1932, 445


Album

Scheliha
»Scheliha. Schlesischer Uradel, der mit Scheliko, famulus (Edelknappe) des Herzogs Nikolaus von Troppau, 1293 urkundlich (Staatsarchiv Breslau und Cod. dipl. Morav. IV, 399) zuerst erscheint und mit Jesko (Hans), Herrn auf Stolzenitz 1391, die Stammreihe beginnt. Die Namensform wechselte zwischen Szeliga (polnisch), Scheliga (tschechisch) und Scheliha. - Wappen („Szeliga“): In Rot ein die Hörner aufwärts-kehrender silberner Halbmond. Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken ein Kranz von abwechselnd silbernen und roten Rosen, aus denen 3 (rot, silbern, goldene) Straußenfedern wachsen.« (S. 444, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A, 31. Jg. 1932)



© stammreihen.de