Stammreihen-Datenbank

Online-Auswahl adeliger Genealogien bis 1918

« zurück

Anna Herzogin von Mecklenburg



Geburtsdatum 14 Sep 1485
Todesdatum12 May 1525, Rödelheim


1. Ehe

mitOtto Graf zu Solms-Laubach (11 May 1496 - 14 May 1522)
Heiratsdatum 7 Sep 1519

Kinder

I Enkel, II-IV Urenkel

1. Friedrich Magnus Graf zu Solms (1 Oct 1521 - 13 Jan 1561)
I Johann Georg Graf zu Solms-Sonnenwalde (26 Nov 1547 - 19 Aug 1600)
II Johann Georg Graf zu Solms-Baruth (19 Nov 1591 - 4 Feb 1632)
III Johann August Graf zu Solms-Rödelheim (7 Jun 1623 - 23 Nov 1680)
IV Ludwig Heinrich Graf zu Solms-Rödelheim und Assenheim (4 Sep 1667 - 1 May 1728)
III Johann Friedrich Graf zu Solms-Wildenfels (1 Mar 1625 - 10 Dec 1696)
IV Carl Otto Graf zu Solms-Laubach (13 Sep 1673 - 16 Feb 1743)
IV Heinrich Wilhelm Graf zu Solms-Wildenfels (16 May 1675 - 15 Sep 1741)
III Friedrich Sigismund I. Graf zu Solms-Baruth (28 Jun 1627 - 7 Jan 1696)
IV Friedrich Sigismund II. Graf zu Solms-Baruth (6 Aug 1669 - 14 Jul 1737)
IV Johann Christian I. Graf zu Solms-Baruth (18 Oct 1670 - 17 Oct 1726)

Album

Mecklenburg
»Haus Mecklenburg. Lutherisch. - - Herr zu Rostock 1323; Herzog von Mecklenburg 8. Juli 1348; Graf zu Schwerin 7. Dezember 1358; Fürst zu Wenden 1436; Fürst zu Schwerin und Ratzeburg 24. Oktober 1648; Besitzteilung zwischen einem Enkel und einem Sohne des Herzogs Adolf Friedrich I., * 15. Dezember 1588, + 27. Februar 1658, von denen die folgenden Linien gegründet wurden, 8. März 1701. - Die Nachgeborenen führen den Namen Herzog beziehungsweise Herzogin zu Mecklenburg (Hoheit). - Wappen: Ursprüngliches Stammwappen: In Blau ein goldener Greif (jetzt Grafschaft Rostock); später: In Gold ein rot-gekrönter schwarzer Stierkopf mit silbernen Hörnern. Auf dem Helme ein von Gold und Rot gestückter Fächer, aus dem ein natürlicher Pfauenfederbusch hervorgeht, zwischen Fächer und Federbusch der Schild schrägrechts gelegt.« (S. 58, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Fürstlichen Häuser, 169. Jg. 1932)



© stammreihen.de